DM 462 - Druckminderer für Hygieneanwendungen | ultrareine Medien
Ventil für Hygieneanwendung / hochreine Medien für mittlere und große Durchsätze
Druckminderer DM 462

Der Druckminderer DM 462


ist ein doppelsitziger membrangesteuerter, federbelasteter Proportionalregler der vorwiegend für Hygieneanwendungen in Lebensmittel- und Pharmaindustrie eingesetzt wird.

Die Membrane ist durch eine PTFE-Schutzfolie physiologisch unbedenklich und dämpfbar bis 180 °C. Der Ventilkegel ist weichdichtend ausgeführt. Eine externe Steuerleitung wird nicht benötigt.

Dieses Ventil ist aus tiefgezogenem Edelstahl mit hervorragender Korrosionsbeständigkeit hergestellt. Es ist weitgehend totraumfrei und in CIP und SIP Systemen einsetzbar. Die Eckform ermöglicht vollständige Entleerung.

Mankenberg M-XTRA
Produkt­eigenschaften
Standard
  • Doppelsitziges Eckventil, totraumarm
  • Komplett aus Edelstahl (1.4404 / 316L)
  • Hervorragende Oberflächengüte
  • Korrosionsbeständig, sehr leicht und kompakt
  • Klemmstutzen DIN 32676
  • Nicht-steigende Stellschraube
  • Gehäuseschnellverschluss
Optionen
  • Elastomere mit FDA- und USP Class VI-Zulassung
  • Leckleitungsanschluss und Stell­schrauben­ab­dichtung
  • Elektropoliert oder läppgestrahlt
    Oberflächengüte: Ra ≤ 0,25 / ≤ 0,4 / ≤ 0,8 μm
  • Elektro-pneumatische Ansteuerung
  • Aseptik-, ANSI- oder DIN-Flansche, Schweißenden ...
Technische Daten
DN
25 - 80
PN
2,5 - 10
p1
bis 8 bar
p2
0,3 - 5 bar
Kvs
4 - 70 m3/h
T
180 °C
Vorteile
Schnittzeichnung Druckminderer DM 462
EASY-CHECK – Nicht-steigende StellschraubeFunktion von außen sichtbar, einfache und genaue Soll­wert­einstellung, unveränderte Bauhöhe
1
Minimale Masse Geringe Wärmeverluste bei CIP/SIP-Anwendungen, kürzere Reinigungs- und Sterilisationszeiten
2
Hervorragende Standardober­flächengüte, optional elektropoliert, läppgestrahlt Leicht zu reinigen
3
Edelstahl (1.4404, optional 1.4435), tiefgezogen, korrosions­beständig, leicht und kompakt Lange Lebensdauer, handliche Montage, minimaler Platzbedarf, geringe Delta-Ferrit Gehalt möglich
4
Vielfältige Anschluss­möglich­­­keiten: Klemmstutzen, Milchrohr­verschraubungen, DIN-, ANSI- oder Aseptik-Flansche, Schweißenden ...Keine Adapter oder Passstücke notwendig
5
Mankenberg-SchellensystemEinfache Wartung
6
Eckventil, totraumarmAuch für hochviskose Medien einsetzbar
7
Optionen
Leckleitungsanschluss und Stellschrauben­abdichtungBGV konform einsetzbar für brennbare und gefährliche Medien
A
Elektro-pneumatische Ansteuerung
B
Vordruck
Hinterdruck
Fragen dazu?Unsere Experten helfen gerne!Experten Kontakt
Referenzen
  • Bausch + Ströbel
  • Gea Westfalia Separator
  • Optima Pharma
  • Bosch
  • Fresenius
  • Baxter
  • Pfizer
  • Coca-Cola
  • GlaxoSmithKline
  • San Benedetto
  • Vetter Pharma
  • Boehringer Ingelheim
Nicht das passende?Unsere Experten helfen gerne!Experten Kontakt
Kontakt
Produkt
ProduktsucheBitte Produktbezeichnung eingeben