Sebastian Wentzel - International Sales Manager

Moin zusammen,

mein Name ist Sebastian. Ich bin seit 2012 bei Mankenberg. Mein Start war zunächst noch unspektakulär. Als Realschüler wollte ich mir erstmal einen Überblick verschaffen, welche Bürojobs es so gibt, in welchen Bereichen meine Talente liegen und wo ich gute Chancen hätte, eine Aus­bildung zu beginnen. Über die ARGE machte ich unter­schiedliche, frei­willige Praktika. Da mir die Firma sowie das schnelle und unkomplizierte Bewerbungsverfahren der Mankenberg GmbH gefielen, begann ich 2012 meine Ausbildung zum Industriekaufmann. Nachdem ich 2015 meine Ausbildung erfolgreich beendet hatte, stieg ich in unserer Export­abteilung ein. Von hier aus verkaufen wir unsere Ventile in die ganze Welt und koordinieren unsere globalen Handels­vertreter. Nach 1 ½ Jahren war es dann endlich soweit: Ich bekam meine eigene Gebiets­ver­antwortung. Ich durfte mich von nun an selbsttätig um die Region Süd-Ost-Europa kümmern. Damit begann meine Reise als International Sales Manager. Ich durfte nun in meine zu betreuenden Länder reisen und unsere Kunden vor Ort unterstützen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich ein zweites Kernthema, für das ich Begeisterung empfinde: Sonder­armaturen. Also alle Ventile, die kundenindividuell entwickelt und gefertigt werden.
Mittlerweile, acht Jahre nachdem ich meine Ausbildung bei Mankenberg begann, betreue ich über 20 Länder, bin ver­ant­wortlich für ca. 8% unseres jährlichen Gesamt­umsatzes und eine Anlaufstelle im Unternehmen für Sonderventile jeder Art. Dazu darf ich meine Begeisterung für Technik durch meinen Blog über Sonderarmaturen ausleben. Meine Freude an der Arbeit mit Menschen bediene ich mit der Arbeit am Kultur­wandel und Changemanagement der Firma Mankenberg.

Beste Grüße,
Basti

Kontakt
Produkt
ProduktsucheBitte Produktbezeichnung eingeben